Startseite > Offene Stellen

Offene Stellen

Wir werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen besetzen:

 

Das Institut für Photonische Technologien e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin Diplomanden w/m und studentische Hilfskräfte w/m zum Thema:

Hochaufgelöste Raman-Spektroskopie zur Erforschung molekularer Wechselwirkungen pharmazeutischer Wirksubstanzen

Forschungsabteilung Spektroskopie/Bildgebung (Prof. Jürgen Popp)

Weitere Informatiionen hier

 

Die Forschungsabteilung Spektroskopie/Bildgebung des Institutes für Photonische Technologien e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin engagierte Masterstudenten sowie studentische Hilfskräfte zur Mitarbeit auf dem Gebiet der Raman-Spektroskopie und Faseroptik sowie für Chemo- und Bioanalytik.

Weitere Informationen hier

 

Das Institut für Photonische Technologien e.V. hat folgende Masterarbeit in der Forschungsabteilung  Halbleiter-Nanostrukturen und Mikroskopie zu vergeben: „Nature of Photoluminescence in Top-Down Silicon Nanostructures“

Weitere Informationen hier

 

Das Institut für Photonische Technologien e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin einen engagierten Diplomanden/in oder Masterstudenten/in in der Abteilung Halbleiter-Nanostrukturen auf dem Gebiet "Herstellung und Anwendung von Silber-Nanostrukturen".

Weitere Informationen hier

 

Das Institut für Photonische Technologien e.V. hat folgende Masterarbeit in der Forschungsabteilung Spektroskopie/Bildgebung zu vergeben: "Raman-Imaging zur Untersuchung von Zytostatika-resistenten und -sensitiven Zellen".

Weitere Informationen hier

 

Das Institut für Photonische Technologien e.V. hat in Zusammenarbeit mit dem Center for Sepsis Control and Care (CSCC) des Jenaer Universitätsklinikums folgende Bachelor‐ oder Masterarbeit zu vergeben: "Raman‐Spektroskopische Charakterisierung mehrkomponentiger Bakteriensuspensionen".

Weitere Informationen hier

 

Am Institut für Photonische Technologien e.V. sind in der Nachwuchsgruppe Faserspektroskopische Sensorik ab 01.01.2014 zwei Stellen eines/einer Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w) / Doktoranden (m/w) in Teilzeit zu besetzen. Die Stellen sind zunächst für 3 Jahre befristet.

Weitere Informationen hier und hier

 

Am Institut für Photonische Technologien e.V. ist in der Nachwuchsgruppe Faserspektroskopische Sensorik ab 01.01.2014 die Stelle eines/einer Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w) / Doktoranden (m/w) in Teilzeit zu besetzen. Die Stelle ist zunächst für 3 Jahre befristet.

Weitere Informationen hier

 

Das Institut für Photonische Technologien e.V. hat in Forschungsgruppe Halbleiter Nanostrukturen eine Masterarbeit zum Thema: "Untersuchungen der anti-bakteriellen Eigenschaften von Silizium-Silber-Nanostrukturen" zu vergeben 

Weitere Informationen hier

 

Im Institut für Photonische Technologien e.V. ist in der Forschungsabteilung Spektroskopie/Bildgebung, AG Optische Zelldiagnostik, für die Mitarbeit in einem BMBF-Projekt ab 20.01.2014 die Stelle eines

Doktoranden (m/w)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 50% zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 29.02.2016 befristet.

Weitere Informationen hier

 

Am Institut für Photonische Technologien e.V. ist in der Nachwuchsgruppe Klinisch-Spektroskopische Diagnostik zum nächstmöglichen Termin die Stelle eines Doktoranden (m/w) in Teilzeit zu besetzen. Die Stelle ist zunächst für 3 Jahre befristet.

Weitere Informationen hier

 

Im Leibniz-Institut für Photonische Technologien e.V. (IPHT) ist in der Forschungsabteilung Funktionale Grenzflächen für die Arbeitsgruppe Dünnschichtphotovoltaik zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w)

in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Eine Entfristung wird in Aussicht gestellt.

Weitere Informationen hier

 

PERSONALBÜRO

Ansprechpartner
  • Personalbüro
    Ute​ Illing
    +49 (0) 3641 · 206-507
    E-Mail
  • Personalbüro
    Betriebswirt​ Stefanie​ Nünthel
    +49 (0) 3641 · 206-509
    E-Mail