Startseite > Offene Stellen

Offene Stellen

Wir werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen besetzen:

 

Im Leibniz-Institut für Photonische Technologien e.V. (IPHT) sind in der Nachwuchsgruppe Faserspektroskopische Sensorik in Zusammenarbeit mit dem Institut für Physikalische Chemie der FSU drei Masterarbeiten und Hiwi-Stellen zu besetzen.

Informationen zur Masterarbeit/Hiwi Pharmazeutische Spektroskopie

Informationen zur Masterarbeit/Hiwi Raman-Multigassensorik

Informationen zur Masterarbeit/Hiwi Fasersensorik

 

Im Leibniz-Institut für Photonische Technologien e.V. ist in der Nachwuchsgruppe Faserspektroskopische Sensorik in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Klinikum) die Stelle eines

wissenschaftlichen Mitarbeiters/Doktorand (m/w)

zu besetzen.

Weitere Informationen hier

 

In der Nachwuchsgruppe Klinisch-Spektroskopische Diagnostik des Leibniz-Institutes für Photonische Technologien Jena e. V. wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Studentische/ wissenschaftliche Hilfskraft (m/w)

gesucht.

Weitere Informationen hier

 

Im Leibniz-Institut für Photonische Technologien e.V. ist in der Nachwuchsgruppe Faserspektroskopische Sensorik im Rahmen einer Stipendienausschreibung in der Doktorandenschule IMPRS ab sofort eine Stelle zu besetzen.

Weitere Informationen hier

 

Im Leibniz-Institut für Photonische Technologien e.V. (IPHT) wird für die DFG-Forschergruppe „Häm- und Häm-Abbauprodukte: Alternative Funktionen und Signalmechanismen“, für die 2. Förderphase zum 01.06.2015 ein

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand (m/w)

in Teilzeit (65 %) gesucht. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.

DFG Forschergruppe “Häm- und Häm-Abbauprodukte: Alternative Funktionen und Signalmechanismen” ist ein etablierter interdisziplinärer Forscherverbund.

Weitere Informationen hier

 

In Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Jena (CSCC) und dem Leibniz-Institut für Photonische Technologien e.V. (IPHT) ist eine Stelle in der Nachwuchsgruppe Klinisch-Spektroskopische Diagnostik für eine Masterarbeit/Bachelorarbeit zu besetzen.

Weitere Informationen hier

 

In Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Jena (CSCC) und dem Leibniz-Institut für Photonische Technologien e.V. (IPHT) ist eine Stelle in der Nachwuchsgruppe Klinisch-Spektroskopische Diagnostik für eine Masterarbeit zu besetzen.

Weitere Informationen hier

 

Am Leibniz-WissenschaftsCampus „InfectoOptics“ sind zwei Doktorandenstellen (m/w) in Teilzeit (50 %) zu besetzen.

Weitere Informationen

 

Am Empfang des Leibniz-Institutes für Photonische Technologien e. V. ist ab sofort die Stelle

einer Aushilfskraft (m/w)

im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses zu besetzen.

Weitere Informationen hier

 

Das Leibniz-Institut für Photonische Technologien (IPHT) besetzt gemeinsam mit dem Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut (HKI) im Leibnizverbund ScienceCampus InfectoOptics Doktorandenstellen.

Weitere Informationen hier

Stellenausschreibung Ref.No.16

Stellenausschreibung Ref.No.03

 

 

PERSONALBÜRO

Ansprechpartner
  • Personalbüro
    Ute​ Illing
    +49 (0) 3641 · 206-507
    E-Mail
  • Personalbüro
    Betriebswirt​ Stefanie​ Nünthel
    +49 (0) 3641 · 206-509
    E-Mail